banner1.jpg

 

Der Startschuss für den Bau des neuen ULMA Präsentations- und Schulungsbereiches, genannt „Showroom“, ist gefallen. Auf ca. 540 m² Grundfläche entsteht neben dem zentralen ULMA Verwaltungsgebäude eine ca. 8,70 m hohe Präsentationshalle nebst überdachtem Außenbereich.

Hier werden künftig aktuelle und neue Schalungssysteme präsentiert und für den Kunden „begreifbar“ ausgestellt. Auch Produktschulungen und Praxistrainings können dann hier durchgeführt werden. Die Besonderheit ist, dass die komplette Tragstruktur des Gebäudes aus dem Ingenieurbausystem MK errichtet wird, genau wie im großen Showroom in der Firmenzentrale in Oñati, Baskenland (Spanien). Insgesamt 13 to dieses Materials werden verbaut und demonstrieren so auf eine andere Weise die vielseitige Verwendbarkeit des Systems.