ENKOFLEX ist ein Deckenschalungs-System, das für die Erstellung jeder Art von Decke konzipiert ist.
Durch die lose angeordneten Träger ist es sehr anpassungsfähig und auch für ungewöhnliche Bauwerksgeometrien, zur Ergänzung anderer Schalungssysteme oder für Beischalarbeiten geeignet.
 
 
 


Vorteile des Systems

  • Einfach und leicht zu montierende Schalung
  • Das System besteht nur aus wenigen Elementen. Das sind im Wesentlichen Holzträger, Stützenköpfe, Schaltafeln und die jeweilige Unterstellung
  • Erfüllt nahezu jede Anforderungen an die Betonoberfläche durch Auswahl der geeigneten Schalplatten und deren Anordnung mit exakter Fugenausbildung, um Ausbluten des Betons zu vermeiden
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für die Ausführung unterschiedlicher Arten von Decken und Höhen durch die jeweilige Anordnung der Träger und der geeigneten Rüstung
  • Möglichkeit der Unterstellung mit Deckenstützen oder Traggerüst, je nach erforderlicher Systemhöhe
  • Holzschalungsträger VM 20, mit Kunststoff-Endkappen zum Schütz des Trägers vor mechanischen Beschädigungen und Feuchtigkeit.