Banner5.jpg

ULMA Construcción entwickelt, produziert und vertreibt serienmäßig hergestellte Systeme im Bereich Baugerüste und Betonschalungen. Die weitestgehend automatisierte Fertigung erfolgt in einem der großen Produktionsbetriebe Europas.
 
Mit einer leistungsstarken Qualitätskontrolle wird ein gleichbleibendes Qualitäts- und Serviceniveau der gesamten Produktion gewährleistet.
 
Durch nachvollziehbare, kontrollierte Abläufe hat das Unternehmen die Möglichkeit, jede Produktionsphase zurückverfolgen zu können und somit eine Steigerung der Sicherheit und Qualitätskontrolle geschaffen.
 
 
 
 

QUALITÄT BEI ALLEN PRODUKTEN
 
Zur Erhaltung des idealen Gebrauchszustandes wartet ULMA Construcción alle Produkte sorgfältig und regelmäßig. Dadurch erhält der Kunde ein durch anerkannte Prüfbehörden zertifiziertes Produkt.
 
Diese Zertifizierungen sind nur ein Beispiel für das Bestreben, das Unternehmen nach den neusten Management- Erkenntnissen zu führen.
 
Unsere Zertifizierung erfolgte nach ISO 9001 seit 1994.
 
 
SICHERHEIT BEI ALLEN PRODUKTEN UND AUF DEN BAUSTELLEN
 
In der Bauindustrie geschehen trotz aller Sorgfalt immer wieder Unfälle. Auch wenn man sie nie zu 100 % ausschließen kann, entwickelt ULMA Construcción doch Systeme, die immer einfacher zu bedienen und zu montieren sind. Das Bestreben bleibt weiterhin die Entwicklung möglichst umfassender Schutzsysteme für alle, die mit ULMA Construcción Geräten arbeiten.
 
Die Kundenbetreuung und Projektberatung von der Planungsphase bis zur Bauausführung hat zum Ziel, ULMA Construcción Sicherheitseinrichtungen einzusetzen.
 
Alle Produkte verfügen über Sicherheitssysteme bei Montage und Anwendung der jeweiligen Vorschriften.
 
ULMA Construcción entwickelt und konzipiert alle Schalungen, Gerüste, Unterstellungen und weitere Produkte mit folgender Zielrichtung:
 
Maximale Reduzierung von Kosten und Montagezeiten.
Größtmögliche Sicherheit für das Baustellenpersonal.
 
 
UMWELTVERTRÄGLICHKEIT
 
Die Projekte von ULMA Construcción werden immer mit größtmöglicher Rücksicht auf die Umwelt abgewickelt. Dies beinhaltet den gesamten Ablauf eines Bauvorhabens (Bauprozess, Verwendung des Materials, Wartung und Endverwertung/Verschrottung).
 
ULMA Construcción möchte die Produktionsprozesse so ökologisch wie möglich gestalten. Zur Vermeidung von giftigen Abwässern und Ausstoß von Schadstoffen in die Atmosphäre wird der Verbrauch von Rohstoffen und Energie reduziert. Um negative Umwelteinflüsse möglichst gering zu halten, vermeidet ULMA Construcción die Bildung von Abwasseransammlungen, Lärm- und Staubbelästigung, unnötige Transportvorgänge, Geländebebauung und Ähnliches.
 
Bei unseren Baustellen legt das Unternehmen in jeder Hinsicht größten Wert auf die Umweltverträglichkeit der Produkte:
 
 
  • In der Phase der Entwicklung und Herstellung bei umweltverträglichen Produkten, die mit sauberer Technologie hergestellt wurden. Davon zeugt das ISO 14001 Zertifikat für Umweltmanagement.
  • Bei der Verwendung von Produkten, die bei ihrem Gebrauch keine schädlichen Umwelteinflüsse erzeugen.
  • Bei der Wiederverwendung von sehr haltbaren Produkten, die nur minimale Wartung erfordern.
  • Nach Abnutzung des Materials, bei Produkten die wieder verwertbar sind.