Banner2.jpg

UPDATE: Im Herzen von Köln wird nun das Stadtfenster geschalt
Das Stadtfenster öffnet sich von der Decke über 1.UG bis zur Decke über 3.OG mit einer Höhe von 14,53m und einer Breite von ca. 16,36m. Es ist der repräsentative Eingang des Coeur Cologne direkt gegenüber dem Kölner Hauptbahnhof. 

Geschalt wird die Decke 3.OG mit dem Traggerüst T60 und einer darüberliegenden Oberkonstruktion bestehend aus Stahlwandriegeln, Holzschalungsträgern und Schalhaut. Die vier 13,83m hohen, als Fertigteil angelieferten, Schleuderbetonstützen werden nachträglich in die Schalung eingebracht. Das Traggerüst hat neben dem Unterzugsparallelogramm über den Schleuderbetonstützen, der Decke über dem 3.OG noch weitere drei Decken bis zum 6.OG zu tragen. Entsprechend werden die bestehenden Decken der Untergeschosse 1 und 2 zum Lastabtrag nach unten notunterstützt.
 

 

 

 


 

 

 


11.12.2016

UPDATE: Bauen am Kölner Dom
Aktuell werden die Randdeckentische MK  für die Betonage der Decke 1. Obergeschoß gestellt. ARBEITSSICHERHEIT wird groß geschrieben - gerade bei innerstädtischer Bebauung am frequentierten Hauptbahnhof Köln.Alle Randdeckentische erhalten neben ausreichender Arbeitsfläche eine Geländer-Beplankung.


        


13.11.2015

In zentraler Citylage, vis-à-vis dem Kölner Hauptbahnhof,  entsteht auf einem Grundstück von 3600 m² der Unternehmensstandort  - ein Wohn- und Geschäftshaus der Superlative.


Kenndaten
Auftaggeberin:   Allianz LebensversicherungsAG vertreten durch Allianz Real Estate Germany GmbH, Stuttgart
Architekt:   msm meyer schmitz-morkramer Rhein Gmbh, Köln
Ausführungszeit:    2015-2017
Bürofläche:    12.682 m²
Gastronomie / Einzelhandel:   1.064 m²
Archiv:   529 m²
Tiefgaragenstellplätze:   160
 
 
 
 
 
 
 
 
 

2 Untergeschosse, Erdgeschoss, 7 Obergeschosse, Dachterrassen und ein Sky-Garden mit direktem Domblick.
 
Bauausführung und damit Auftraggeber von ULMA:
Ed. Züblin AG, Direktion NRW, Bereich Köln
 
Züblin ist Generalübernehmer für das Gebäude. 
 
Zum Einsatz kommende Schalsysteme:
Comain
ORMA
UCAB 
KSP
BIRA
Enkoflex
CC4
T60
MK - Deckenrandtische
Projektbezogene Sonder-Randdeckentische