Banner4.jpg

RWZI Den Bosch NL
Die Kläranlage von `s-Hertogenbosch ist stark veraltet und benötigt daher eine größere Renovierung.


Mit dieser Renovierung möchte Waterschap Aa en Maas auf die neuen und strengeren Gesetze reagieren und daher die Überläufe minimalisieren. Außerdem möchte das Wasseramt die Kapazität der Biogasproduktion optimieren. Mit dem Namen `Energiefabriek` wird die neue Installation so geplant, dass aus dem eigenen Schlick ausreichend Biogas gewonnen werden kann um die RWZI Kläranlage komplett energieneutral zu betreiben. Zur Zeit liegt die Deckung bei 80%.  



Übersichtsplan : orange = renovierungsbedürftig, blau = Neubau

Für zwei Bassins (nabezinktanks) mit einem Außen-Durchschnitt von knapp 50 Metern liefert ULMA Rundschalung, Unterstellung und Montageschalung, und für zwei Vorbearbeitungs-Tanks (voorbehandeling) Rundschalung, ORMA und Montageschalung.


Auftraggeber: Besix und Hegeman

Im Einsatz befindet sich folgende Systeme:

-T60

-ORMA

-Enkoform

-Bira

-Montageschalung

-Midiplus