Banner2.jpg

Mit ULMA schnell voran...
Von der A5 aus deutlich sichtbar entsteht im Frankfurter Stadtteil Niederrad zur Zeit die neue Hauptverwaltung des AvD (Automobilclub von Deutschland). Das 7–stockige Gebäude wird als Stahlbetonskelettkonstruktion mit tragender Außenfassade ausgeführt.


Ende September begannen die Arbeiten an der Bodenplatte. Die Bilfinger Hochbau GmbH, ZNL Rohbau, Frankfurt a. Main hat mit ULMA einen verlässlichen Partner gefunden, um die sehr kurze Bauzeit zu realisieren. Ca. 650,00m² Moduldeckenschalung und 400,00 m² Orma Wandschalung haben dazu beigetragen. Zusätzlich werden umlaufend 130,00 lfdm Klapparbeitsbühnen als Arbeits- und Schutzgerüste eingesetzt.
Zwischenzeitlich ist das Gebäude in nur 4 Monaten bis zur 5ten Etage gewachsen. Im März soll der Rohbau abgeschlossen sein.